Haferflocken mit Blaubeeren und ätherischem Zitronenöl

Haferflocken mit Blaubeeren und ätherischem Zitronenöl

Zutaten

150 g. Joghurt

150 ml ungesüßter Mandelmilch

1 Esslöffel Chiasamen

1-2 Tropfen ätherisches Zitronenöl

1 Tasse Haferflocken

1/2 Tasse frische Blaubeeren

1 Esslöffel Blaubeermarmelade ohne Zucker

1 Esslöffel Tahini

Blaubeeren zum Garnieren

Anweisungen

  1. In einer Schüssel Joghurt und Mandelmilch mischen. Mischen Sie bis zu einer cremige homogene Mischung. Fügen Sie Chiasamen, Haferflocken, ätherisches Zitronenöl und Blaubeeren hinzu. Rühren Sie um, bis es eine homogene Mischung wird. Decken Sie die Schüssel ab und lassen Sie sie mindestens vier Stunden oder über Nacht im Kühlschrank.
  2. Nehmen Sie ein geeignetes Glas oder eine geeignete Schüssel. Füllen Sie bis zur Hälfte mit der Mischung und tun Sie dann einen Esslöffel Blaubeermarmelade und einen Esslöffel Tahini zu jedem Glas rein. Fügen Sie mehr aus der Mischung darüber hinzu. Legen Sie die Glasabdeckung und lassen Sie die Mischung im Kühlschrank.
  3. Mit ein paar Blaubeeren garnieren, bevor Sie Servieren haben.

Zusätzlicher Tipp: Verwenden Sie für einen wärmenden, würzigen Geschmack ein wenig Zimtöl! Sie können die Spitze eines Zahnstochers in das ätherische Zimtöl eintauchen und die Mischung einrühren, wenn ein ganzer Tropf für die Menge, die Sie zubereitet haben, zu viel ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert