Neun Gründe, um auf festes Shampoo und Conditioner umzusteigen

Neun Gründe, um auf festes Shampoo und Conditioner umzusteigen

Struktur

Das feste Shampoo ist ein spezialisiertes handgefertigtes kosmetisches Produkt ohne synthetische Komponenten, dies sollte Ihr Interesse wecken.

Das feste Haarshampoo enthält also Pflanzenöle, Natriumsalze, Vitamine und wertvolle Fettsäuren. Im Gegensatz zu herkömmlichen Shampoos gibt es keine künstlichen Zusatzstoffe, es ist reich an natürlichen Pflanzenextrakten, aromatischen Ölen und Fruchtstücken oder kandierter Früchte, Extrakten von Heilpflanzen, natürlichen Säuren und in einigen Fällen sogar medizinischer Schlamm.

Dank dieser Komposition können wir schließen, dass sie nichts mehr als ein medizinischer und kosmetischer Komplex sind.

Und wenn in der traditionellen Version des Shampoo die Zusammensetzung mehr als 80% Wasser beträgt und nur 20% eine direkte Waschkomponente sind, werden Sie in einer Situation mit dem soliden Shampoo nicht für Wasser bezahlen, sondern für ein 100% natürliches Produkt das hat eine Reihe nützlicher Eigenschaften und ist sehr bequem zu bedienen.

Sie brauchen keine Verpackungen aus Plastik

Im Gegensatz zu flüssigen Versionen von Shampoos und Spülungen, benötigen die festen keine Verpackung. Das ist heutzutage ein außergewöhnlicher Vorteil da sich die ganze Welt darauf konzentriert, Plastikmüll zu reduzieren. Verschiedene Studien zeigen, dass ein großer Prozentsatz der gekauften Flaschen in den Ozean zurückkehrt. Wir können die Tendenz ändern! Immer mehr Menschen achten darauf und versuchen, ihre Denk- und Konsumweise zu ändern.

Feste Shampoos und Spülungen sind konzentriert – sie halten bis zu dreimal länger

Haben Sie jemals das Shampoo in der Hoffnung auf eine letzte Wäsche gedreht, nur um sich mit Ärger zu erinnern, wie der Inhalt in weniger als einem Monat verschwunden ist.

Da feste Shampoos und Spülungen stärker konzentriert sind als ihre standart Versionen, sind sie sparsamer und halten länger. Dazu sollten sie nicht in Wasser stehen, und wir bieten eine interessante Lagerungmethode, die Sie hier sehen können.

Sie können die Zusammensetzung der flüssigen Shampoos und Conditioner überprüfen, während Sie sich im Geschäft befinden. Sie werden feststellen, dass die Hauptzutat Wasser ist. Ja, es ist eine Tatsache, dass sie empfehlen, eine extrem kleine Menge der Produkte zu verwenden. Aber wie viele von uns folgen den Anweisungen auf dem Paket? Bei soliden Shampoos ist es schwierig, mehr als nötig zu verwenden, besonders wenn Sie es direkt auf das Haar auftragen. Sie schäumen auf sofort und zeigen Ihnen, wenn Sie genug von dem Produkt aufgetragen haben. Gleiches gilt für die Spülung. Sie spüren sofort, wenn Sie genug aufgetragen haben und es besteht kein Risiko, es mehr als notwendig zu machen.

Natürlich 

Flüssige Shampoos sind voller synthetischer Zutaten. Sogar organische flüssige shampoos können Chemikalien enthalten. Feste Shampoos, besonders wenn sie organisch sind, haben eine viel einfachere Komposition. Während das reguläre Shampoo aus Fetten und ätzendem Soda hergestellt wird, das in Wasser gelöst ist, wird ein festes Shampoo aus festen Tensiden hergestellt, die aus Kokosöl stammen. Der erste Zweifel, der beim Anblick dieses Produkts erscheint, ist: Kann es irgendwann Ihre Haare wieder sauber machen?

Die Waschkraft ist die gleiche. Die Möglichkeit besteht, dass Sie zunächst nicht mit den Ergebnissen zufrieden sind, aber dies liegt an der Tatsache, dass Ihr Haar Zeit benötigt, um das Gleichgewicht wiederzugewinnen, wenn Sie zuvor ein traditionelles Produkt (z. B. mit Parabenen, Farbstoffen, Silikonen) verwendet haben .

Machen Sie sich also keine Sorgen, wenn die erste Wäsche Ihr Haar trocken macht, wird sich die Situation mit der Zeit verbessern und Ihr Haar sieht immer besser aus.

    Sie machen Ihr Haar gesünder.

Unser Haar ist gesünder, wenn Sie ein festes Shampoo verwenden, weil es weniger aggressiv ist als das industrielles flüssiges Shampoo. Mit einem festen Shampoo werden Sie Ihr Haar nicht so oft waschen und es wird bald stark und seidig sein.

    Sie sind toll für Reisen

Nicht nur sie können nicht verschüttet werden, sondern lösen auch automatisch das Problem der Handgepäck Beschränkungen, wenn sie mit dem Flugzeug reisen. Sie müssen Ihre Lieblings -Shampoos und Spüllungen nicht mehr in kleinere Pakete gießen. Sie müssen auch die Shampoos in den Hotels nicht benutzen. Das bringt uns automatisch zurück zu Punkt 1 und hilft uns, schädliche Abfälle zu reduzieren. Sicher, klein und bequem, sie können immer bei Ihnen sein, egal wie aktiv Ihr Lebensstil ist.

    Sie sparen Platz im Badezimmer

Dies ist der perfekte Minimalismus! Das Badezimmer ist ordentlicher, sieht besser aus und ist einfachen zu putzen, da Sie weniger Flaschen versetzen.

Sie sind viel kompakter als ihre flüssigen Gegenstücke, die Platz im Badezimmerregal sparen oder im Gepäck das Sie auf Camping, eine Geschäftsreise oder einen angenehmen Ausflug vorbereiten. 

Feste Shampoos und Spüllungen haben einen geringen CO2 –Abdruck.

In Wirklichkeit benötigen feste Shampoos und Spüllungen 15-mal weniger Platz zum Transport. Dies zeigt automatisch, dass die logistischen Fahrzeuge für die gleiche Anzahl von Wäschen 15 weniger sind.

Sie sind multifunktional

Wenn wir keine Seife mehr in der Dusche haben, können wir unser festes Shampoo verwenden. Es schadet nicht die Haut, dem Gesichts oder den Körpers, es wird gut schäumen und effektiv waschen. Dies kann die Menge an Kosmetika verringern, die Sie auf kurzen Reisen mitnehmen. Sie können sich immer auf ihn verlassen. Wenn wir campen gehen und etwas Kleines waschen wollen, kann unser Shampoo auch diese Rolle erfüllen. Balsame können das Rasiergel oder den feuchtigkeitsspendenden Körperbalsam in der Dusche ersetzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert